Jugendfeuerwehr Schaalsee

Sterley -Hollenbeck -Klein Zecher -Groß Zecher -Salem -Schmilau-Dargow-Hakendorf-Brunsmark-Horst-Seedorf

Bildergalerie


Alte Dienste

Am Mittwoch den 29.11.17 waren wir am Klärwerk in Salem und hatten die Möglichkeit, das entnehmen von Wasser aus öffentlichen Gewässern zu üben, dafür wurde uns von der Gemeinde Salem ein großer Berg brennender Gebüsch-abschnitt zu Verfügung gestellt.

*Bericht vom Berufsfeuerwehr-Wochenende der JF Schaalsee*

Am 7.10.2017 war es wieder soweit, das alljährliche Berufsfeuerwehr-Wochenende fand in Schmilau statt. Nachdem wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt und die Fahrzeuge besetzt hatten, ging es um 09.45 Uhr mit den ersten Übungseinsätzen los. Insgesamt gab es am Vormittag eine Personenrettung, eine BMA-Alarmierung, einen leichten Verkehrsunfall und einen Schuppenbrand.

Am frühen Nachmittag sind wir dann zu einem Großeinsatz an der Kläranlage in Salem ausgerückt. Dort brannte ein Container, in dem sich zwei Personen aufhielten. Des Weiteren stand ein großer Berg Baumabschnitt in Brand.

Anschließend wurde zur Stärkung in der Schmilauer Wache gegrillt. 

Später wurden wir zu einem verqualmten Haus gerufen, in dem sich noch drei Personen aufhielten. Nach erfolgreicher Rettung wurde als Brandursache vergessenes Essen auf dem Herd festgestellt, weshalb die Wohnung gut durchlüftet werden musste. 

Abends ließen wir den erfolgreichen Tag gemeinsam an der Wache ausklingen.

Am Samstagmorgen wurden wir um 07:00 Uhr zu zwei Flächenbränden alarmiert, nach der Abarbeitung beider Einsätze war dann Dienstende. 

Ein großes Dankeschön geht an alle Ausbilder, die alle Einsätze ausgearbeitet haben. Außerdem möchten wir uns bei allen Kameradinnen und Kameraden der einzelnen Feuerwehren bedanken, die uns bei den Einsätzen unterstützt haben.  

Am Mittwoch (20.09.17) haben wir in Alt-Horst, eine Wasserförderung über langer Wegstrecke geübt. Dabei wurden wir durch die FF Horst unterstützt.

Am 16.09.2017 haben 3 Kameraden/in unserer Jugendfeuerwehr, gemeinsam mit den Kameraden und Kameradinnen der Jugendfeuerwehr Ratzeburg, Jugendfeuerwehr Bäk-Mechow-Römnitz, Jugendfeuerwehr Ziethen und Jugendfeuerwehr Gudow in Nahe (Kreis Segeberg) ihre Leistungsspangenabnahme erfolgreich absolviert und bestanden.

Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns noch einmal bei allen Ausbildern, die sich wöchentlich Zeit genommen haben, um die Jugendlichen auf diesen besonderen Tag vorzubereiten.

Am 06.09.2017 war der erste Dienst nach den Sommerferien. Zuallererst wurden uns neue Helme übergeben, die uns die Lcl Sicherheit UG gesponsert haben. Dafür möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken. Nachdem alle ihre Helme hatten, ging es mit Formal-dienst weiter wobei wir das grundsätzliche marschieren mit den dazugehörigen Befehlen wiederholt und geübt haben.

 Am 08.07.2017 waren wir beim Amtswehrfest der Freiwillige Feuerwehr Ziethen

Tag der offenen Tür der FF Salem und der JF-Schaalsee, 17.06.2017

Technische-Hilfe Dienst in Ziethen - 17.05.2017

Am 03.05.2017 waren wir in Dargow, dort hat der Großteil unserer Jugendfeuerwehr an der Prüfung der "Jugendflamme 1" teilgenommen und das mit Erfolg: Alle Teilnehmer haben diese Prüfung bestanden.

Wir gratulieren allen Kameraden.

Am 22.03.2017 hatten wir eine Brandschutzerziehung. Uns wurde der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher und mit der Löschdecke gezeigt. Außerdem wurde uns gezeigt wie gefährlich ein Fettbrand ist.

Dazugehöriges Video vom Fettbrand Link.

Am 08.03.2017 waren wir in Elmenhorst an der Kreisfeuerwehrzentrale und durften uns die gesamte Atemschutz Ausbildung mal etwas genauer ankucken. Nachdem wir etwas Theorie gemacht habe, ging es zum Praktischen rüber. Am Anfang konnten wir  den Sporttest etwas umgeändert durchführen. Danach hatten wir die Möglichkeit einmal durch die Atemschutzübungsstrecke uns anzukucken und sie einmal zu durchlaufen. 

Am 08.10.2016 fand unser Berufsfeuerwehrtag in Schmilau statt